Ernährungsberatung....

als Prophylaxe

  • für die ganze Familie  
  • für Kinder und Jugendliche
  • für ältere Menschen
  • für Sportler
  • für Berufstätige (insbesondere bei erhöhtem Stress, Schichtarbeit)
  • für Schwangere und Stillende


… bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Allergien

 

zur Vermeidung und Reduktion von Unter-/Übergewicht und den damit verbundenen gesundheitlichen Risikofaktoren

 

zu alternativen Ernährungsformen (u.a. Ayurvedische Ernährung)

zur Optimierung Deiner Ernährungsweise im Alltag und einfach nur für eine ausgewogene, gesunde Ernährung

 

für Informationen zu Lebensmittelauswahl und -inhaltsstoffen

 

… zur Geschmacksoptimierung Deiner Speisen mit Kräutern und Heilpflanzen als Unterstützung bei:

  • Erkrankungen des Verdauungsapparates 
  • bei Stoffwechselerkrankungen
  • Erkrankungen von Gefäßen
  • Nieren- und Harnwegserkrankungen

Zum Blog

Mi

12

Feb

2014

Ich will abnehmen! Jetzt!

Also schnell die Diät. Brigitte, Steinzeit, Schlank-im-Schlaf, Low Carb, und und und...

 

Bei diesen sogenannten Blitzdiäten macht unser Körper uns immer einen Strich durch die Rechnung und sorgt schnell dafür, dass die Fettreserven wieder aufgefüllt werden wenn nicht gar noch üppiger aufgestockt werden: Da zuallererst unser Gehirn mit Glukose versorgt werden muss, holt er sich bei einer (kohlenhydratarmen) Diät Glucose aus der Leber und den Muskeln. So verlierst Du zunächst viel Körperwasser und Muskelmasse. An die Fettspeicher macht sich der hungernde Körper erst, wenn alle anderen Reserven verbraucht sind. Die Fettzellen sind nun leer – aber noch vorhanden. Diese Vorratsdepots werden nach der Hungerkur, d.h. Wenn Du wieder „normal“ isst, sofort wieder gefüllt. Es kommt zum Jojo-Effekt.

 

Darüber hinaus vermindert die Muskelmasse den Energieverbrauch und wir bauen noch mehr Fett auf. Ein fataler Teufelskreislauf!

 

mehr lesen